Amtsgericht

Amtsgericht Worms Urteil Richterin Kim Naike Sander Dritter Strafprozess 2020

Amtsgericht Worms Urteil Richterin Kim Naike Sander Dritter Strafprozess 2020

Durch die Richterin am Amtsgericht Worms, Sander, sind so viele Rechtsbrüche ergangen, dass sie ans Landgericht Kaiserslautern versetzt wurde. Gegen das Urteil wurde fristgemäß Berufung eingelegt. Diese Berufung hat auch bis heute im September 2021 nicht stattgefunden. Obwohl gegen die ungesetzliche Richterin am Amtsgericht Worms, Kim Naike Sander mehrere Ablehnungsgesuche vorlagen, die allesamt missachtet wurden, erging durch die Richterin Sander ein Haftbefehl bzw. ein Urteil.   Der abgelehnte Richter hat sich zum Ablehnungsgrund dienstlich zu äußern, zu der Äußerung ist den Verfahrensbeteiligten rechtliches Gehör zu gewähren. Danach entscheidet das Gericht ohne Mitwirkung des abgelehnten Richters durch Beschluss. Der Beschluss, mit…
Read More
Amtsgericht Worms Urteil Richterin Nisa Yildirim Zweiter Strafprozess 2019

Amtsgericht Worms Urteil Richterin Nisa Yildirim Zweiter Strafprozess 2019

Durch die Richterin am Amtsgericht Worms, Yildirim, sind so viele Rechtsbrüche ergangen, dass sie ans Amtsgericht Mainz versetzt wurde. Gegen das Urteil wurde fristgemäß Berufung eingelegt. Diese Berufung hat auch bis heute im September 2021 nicht stattgefunden. Obwohl gegen die ungesetzliche Richterin am Amtsgericht Worms, Nisa Yildirim mehrere Ablehnungsgesuche vorlagen, die allesamt missachtet wurden, erging durch Richterin Yildirim, ein Haftbefehl bzw. ein Urteil.   Der abgelehnte Richter hat sich zum Ablehnungsgrund dienstlich zu äußern, zu der Äußerung ist den Verfahrensbeteiligten rechtliches Gehör zu gewähren. Danach entscheidet das Gericht ohne Mitwirkung des abgelehnten Richters durch Beschluss. Der Beschluss, mit dem das Ablehnungsgesuch…
Read More
Amtsgericht Worms Urteil Richter Thomas Bergmann Erster Strafprozess 2017

Amtsgericht Worms Urteil Richter Thomas Bergmann Erster Strafprozess 2017

Durch den Direktor am Amtsgericht Worms und gleichzeitig Richter Bergmann, sind so viele Rechtsbrüche ergangen, dass er an das OLG Koblenz versetzt wurde. Gegen das Urteil wurde fristgemäß Berufung eingelegt. Diese Berufung hat auch bis heute im September 2021 nicht stattgefunden. Die Berufung am Landgericht Mainz hat nach vielen Beschwerden und Befangenheitsanträgen gegen den Vorsitzenden Richter auch bis heute im September 2021 nicht stattgefunden.  Es stellte sich raus, dass mein gewählter Rechtsanwalt Nico Bracht über seinen Vater, der Staatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Mainz ist, Kontakt hat. Mehr als 2 Jahre und unzählige Beschwerden später, entpflichtete der Vorsitzende Richter, Pflichtverteidiger Nico Bracht…
Read More
Rechtsbeugung und Willkür bei Justiz in RLP und Deutschland

Rechtsbeugung und Willkür bei Justiz in RLP und Deutschland

Rechtsbeugung und Willkür Rechtsbeugung und Willkür bei Justiz von RLP und Deutschland durch die Richter am Amtsgericht Worms und den Staatsanwälten bei der Staatsanwaltschaft Mainz Unerfahrene Strafverteidiger Gerade im Strafrecht gilt: "Glauben Sie nicht, mit jedem Anwalt wird alles gut!" Sie schützen sich vor einer Verurteilung, in Folge einer mangelnden Verteidigung durch einen unfähigen Strafverteidiger, wenn Sie der Stachel im Arsch der Justitia sind. Die Rechtsanwälte Nico Bracht (Mainz) und Martin Jungraihtmayr (Mannheim) wurden durch mich zweimal erfolgreich, wegen Unfähigkeit, entpflichtet. Zuhälter der Staatsanwaltschaft Bei allen bekannten Justizskandalen zeigen sich die einseitigen und fehlerhaften Ermittlungen durch befangene Polizeibeamte. Gerade dann,…
Read More